Bücher

Frau Macht Politik

Lou Lorenz-Dittlbacher hat in ihrem Buch acht ehemalige Politikerinnen interviewt. Heraus kamen dabei erstaunliche Erkenntnisse.

Summ, summ

Irene Persché ist Hobbyimkerin und hat ein gutes Buch für Anfänger und Fortgeschrittene entdeckt.

Friedinger

Stefan Kutzenberger hat sein erstes Buch veröffentlicht. Darin verschwimmen Autobiografisches und Fiktives auf verwirrende Weise.

Bussi, baba

Christiane Mähr zeichnet auf berührende Weise die letzten Monate im Leben ihrer Mutter nach.  

 

Gelebt, erlebt, überlebt

Gertrude Pressburger ist 1927 geboren und hat den 2. Weltkrieg auf grausamste Weise miterlebt. Sie rät jungen Menschen heute: Augen auf!

 

Tiere denken

Richard David Precht will mit seinem Buch „Tiere denken“ zu einem anderen Umgang mit Tieren bewegen.  

 

Wiener Strasse

Sven Regener hat einen Schelmenroman geschrieben und ist damit erstmals auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis gelandet.

Das Buch-Buch

Vielfach totgesagt, hat das Buch es verdient, ihm die Ehre zu erweisen ― hoffentlich nicht die letzte.

Ein wenig Leben

Kaum ein Buch hat 2017 so bewegt wie Hanya Yanagiharas Meisterwerk über das dunkle Herz des Menschen und die Freundschaft.