Gelati, Banane und Rumoren

Strandszene mit Eisverkaeufer

Es ist, was es ist, sagt die Miniatur. Martin Lechner, Autor von Der Irrweg, hat mit Tobias Premper sichtlich einen kongenialen Partner gefunden.

Gemeinsam legen sie mit „Gelati! Gelati!“ eine Sammlung von Miniaturen vor - kürzer als eine Kurzgeschichte, manchmal nur drei Sätze lang.

Und nicht alle spielen im Sommer, obwohl der Ausruf Gelati für viele sofort ein Sommerbild im Kopf erzeugt. Was hier verhandelt wird, ist bunt. Tragisch, schräg, witzig... die Bühne eine Krematoriumswiese, eine Hafenmauer oder einfach das Universum von Wohnung bis Weltraum.

Je 33 Texte schrieb einer allein, nochmal 33 verfassten sie zusammen. Das macht 99 Texte ohne fixes Genre. Wohl ein Buch für alle, die die deutsche Sprache mögen.

Drei Clips haben die beiden auch gedreht. Die Gesichter zu den Miniaturen, die sie aus dem Satzteillager geborgen und aus Fundstücken geschmiedet – oder wars gestrickt? – haben:
Banane
Kartoffel
Wind


Gelati! Gelati! 99 Miniaturen
von Martin Lechner und Tobias Premper
Edition Azur
135 Seiten
20,50 Euro

Astrid Kuffner
Astrid ist Wienerin, Working Mum, Wählerin, wählerisch, mag Menschen, Worte und Wale.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.