Bücher

Wiener Strasse

Sven Regener hat einen Schelmenroman geschrieben und ist damit erstmals auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis gelandet.

Das Buch-Buch

Vielfach totgesagt, hat das Buch es verdient, ihm die Ehre zu erweisen ― hoffentlich nicht die letzte.

Ein wenig Leben

Kaum ein Buch hat 2017 so bewegt wie Hanya Yanagiharas Meisterwerk über das dunkle Herz des Menschen und die Freundschaft.

Einzigartig in Wien

Kuriose, überraschende und faszinierende Entdeckungen in der Stadt mit der höchsten Lebensqualität.

 

Alles über Beziehungen

Viktor hält nichts von sexueller Eingleisigkeit und überlegt beim Radeln, in welchem Bezirk er noch nicht gevögelt hat.

Ein ganzes Leben

Die Lebensgeschichte von Andreas Egger, dem einsamen und einfachen Mann, der hinkte, seit er acht war. Schuld daran war…