Bücher

Donaufrauen aus 500 Jahren

Die Donau verbindet rund 112 Millionen Menschen. Im Sammelband Danube Women Stories Vol.2  geht es um Frauen, die im Donauraum Geschichte schrieben und schreiben.

 

Der Doppelgänger

Clemens Berger beschreibt den Weg des Burgenländers Julius Imre, der es bis zum Double eines amerikanischen Präsidenten brachte.

Was am Ende bleibt

Delphine de Vigan beschreibt in ihrem neuen Roman, dass nichts so wichtig ist wie die Menschen, durch die wir wurden wer wir sind.

Vielseitige Chemie

Nuno Maulide und Tanja Traxler präsentieren Chemie greifbar und humorvoll als Schlüsseldisziplin für viele Herausforderungen.