Kunst

Heile mich!

Theatermacher Martin Gruber inszeniert im WERK X die Bestandsaufnahme einer narzisstischen Gesellschaft.

ESCAPE!

Deborah Sengl hat eine groß angelegte Intervention zum Thema Flucht geschaffen. Ab 15. Oktober im MQ.

Nicht gefälscht, nur angelehnt

Wolfgang Beltracchi steht für den größten Kunstfälscherskandal der Geschichte. Seine Bilder in der Ausstellung “KAIROS. Der richtige Moment” zu sehen.

Die Stadt gehört wieder uns

Thomas Grötschnig nimmt viel Freiheit und Gestaltungsmöglichkeiten an Wiens öffentlichen Plätzen wahr und dokumentiert das mit Akribie und Leidenschaft.

am rand

Das Österreichische Filmmuseum begibt sich an den Rand der Stadt.

Homohalal

Das Werk X zeigt eine messerscharfe Integrations-Komödie von Ibrahim Amir.

 

Stadt der Frauen

Frauen in der Kunst stehen im Mittelpunkt der Schau im Unteren Belvedere vom
25. 1. – 19. 5. 2019