Ein Rosenkrieg in drei Teilen

Eigentlich ist es eher ein Granatapfelkrieg.

Der berühmte TV-Moderator liegt im Krankenhaus, seine Frau ist zum einen neben der Spur, zum anderen seltsam gefasst.

Erst nach und nach kommt ans Licht, was sich genau zugetragen hat rund um den Unfall mit der Leiter.

Barbara Frandino berichtet aus der Perspektive von Claudia über eine Ehe, die in die Jahre gekommen ist und geht dabei bis an den Anfang der Geschichte zurück, sogar bis zur Ehe der Eltern. Sie kann Gefühle messerscharf beschreiben.

Zunächst tut Claudia, was von der Ehefrau eines Verunfallten erwartet wird. Dann kommt das Unabwendbare, sie bricht aus, bevor sie wieder zurück kehrt. Doch nichts davon macht sie wieder glücklich. Der schmale Band ist ein kühl kalkulierendes Vergnügen für heiße Badetage. Wobei der Kaffee schon mal kalt und die Limo warm werden könnte, weil man einfach Umblättern muss.


Das hast du verdient
von Barbara Frandino

Folio Verlag
144 Seiten
22€


Beitragsbild: © Steve Panariti

Astrid Kuffner
Astrid ist Wienerin, Working Mum, Wählerin, wählerisch, mag Menschen, Worte und Wale.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.