Wiedersehen zweier ungleicher Freundinnen

Die Bestseller-Autorin Monika Helfer in ihrer Wiener Wohnung

Die besten Freundinnen Gloria und Moni verbringen inmitten des Sechziger-Jahre-Mief ihre Jugend miteinander.

Die eine kommt aus betuchtem Hause, die andere aus ärmlichen Umständen. Irgendwann trennen sich die Wege der ungleichen jungen Frauen.

Die eine heiratet, bekommt Kinder, heiratet noch einmal, bekommt noch zwei Kinder. Sie wird Schriftstellerin.

Die andere ist exzentrisch und schön, will Schauspielerin werden und zieht nach Wien. Sie bleibt alleine. Obwohl sie cool und lässig wirkt und sich gerne wie ein verführerischer Vamp gibt, hat sie mit den Männern ein Thema, das jedoch nur in Andeutungen beschrieben bleibt.

Ein halbes Jahrhundert später begegnen sich die beiden Frauen wieder und Gloria beichtet ihrer Lebensfreundin ein Geheimnis. Wie wurden die beiden zu denen, die sie sind? Monika Helfer macht aus Lebenserinnerung großartige Geschichten. „Die Jungfrau“ ist ein atemloser Roman über die jahrzehntelange Freundschaft samt Höhen und Tiefen zwischen zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


Die Jungfrau
von Monika Helfer
Hanser Verlag 2023
22 Euro


Beitragsbild: © Nini Tschavoll

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert